About

Meine Bilder sind poetische Erzählungen, sind ein Lebensgefühl das sich selbst erzählt. Ich sehe mich als Geschichtenerzählerin ohne Sprache, mit Formen, Farbe und Linie, Geschichten von Sehnsucht, Schwermut, Verletzung und Verletzlichkeit, von Lust und Weh, von Liebe und Schmerz, von Zerrissenheit, Spaltung und Abspaltung, oft sind es Geschichten die ein Individuum betreffen, manchmal auch soziokulturell, Geschichten die wir alle gemeinsam haben und uns gemeinsam immer wieder erzählen.  
 
Wichtig beim Ausdruck ist mir, dass die Bilder echt und unbearbeitet bleiben, so wie sie sind … ungeschminkt 🙂